Aktuelles
Osterhasen-Aktion
Gedenkveranstaltung zu fünfundsiebzigsten Jahrestag des ersten Abtransports von Sinti und Roma aus Stuttgart
Angehende medizinische Fachangestellte der Alexander-Fleming-Schule
Verkehrspräventionstag an der AFS
Stolz auf die Besiegelung der Kooperation mit der Gedenkstätte Yad Vashem:
 
Informationen

Alexander Fleming Schule
Berufliche Schule für
Gesundheit und Pflege

Hedwig-Dohm-Straße 1

70191 Stuttgart 
Tel.: 0711 216-55200
Fax: 0711 216-55280

info@flemingschule.de

 

ACHTUNG: Bewerbung nur noch online unter 

www.schule-in-bw.de

Berufskolleg Gesundheit und Pflege I – 1 BK 1 P

 

Inhalt des Bildungsgangs

Das Berufskolleg wird in Vollzeit unterrichtet. Es dient der Vorbereitung auf Berufe des Gesundheitswesens und des Pflegebereichs.

 

Aufnahmebedingungen

Zugelassen werden können Bewerber/-innen mit Mittlerer Reife, Fachschulreife oder einer Versetzung in Klasse 11 (G9) bzw. Klasse 10 (G8) eines Gymnasiums.

 

Anmeldung ab Mitte Januar bis 01.März nur online unter 

https://bewo.kultus-bw.de/,Lde/Startseite/BewO

Abgabe des online ausgefüllten Aufnahmeantrags zusammen mit einem tabellarischen Lebenslauf, einem Passbild (nicht geklebt, Vor- und Zuname auf der Rückseite) und einer beglaubigten Kopie des Halbjahreszeugnisses der derzeitigen Schule nur an der Schule Ihrer ersten Priorität bis spätestens 01.März. Die Schulplatzvergabe erfolgt zentral, Informationen zum Stand Ihrer Bewerbung erhalten Sie per Post Ende März. Änderungen Ihrer Bewerbung sind nur online möglich.

Die zentrale Schüleraufnahme findet Ende Juli statt.

Der Unterricht beginnt Anfang September und dauert 1 Jahr. Das erste Halbjahr gilt als Probezeit.

 

Abschluss
Nach dem Besuch dieses Bildungsganges sind Sie bestens auf Berufe des Gesundheitsbereichs und des pflegerischen Bereichs vorbereitet.

Mit einem Notendurchschnitt der Fächer D, E, M, Bio von 3,0 besteht die Möglichkeit, mit erneuter Anmeldung das 1 BK 2 P zu besuchen. Damit kann dann die Fachhochschulreife erreicht und mit Zusatzunterricht und Zusatzprüfung der Beruf des „Assistenten im Gesundheitswesen“ erlangt werden.

 

Kosten 
Im 1 BK 1 P besteht Schulgeld- und Lernmittelfreiheit. Fahrtkosten werden vom Schulträger bezuschusst.